Wenn die Gedanken nur ums Essen kreisen

Jutta Boenig im FAZ-Interview zu Essstörungen im Beruf, 16.04.2021

 

Magersucht und Bulimie sind in Büros Tabuthemen – dabei sind sie in Homeoffice-Zeiten hochrelevant. Was Betroffenen hilft.

 

Text: Felicitas Witte

 

Als Jutta Boenig ihren neuen Klienten begrüßt, erschrickt sie. Der Mann ist nicht nur dünn, er ist abgemagert. Boenig ist seit 23 Jahren Karriereberaterin in Überlingen am Bodensee. „Ich würde mir natürlich nie anmaßen, Diagnosen zu stellen“, sagt sie. „Aber schon nach dem ersten Gespräch hatte ich den Verdacht, der Mann könne eine Essstörung haben. Und die scheint seiner Karriere ziemlich im Weg zu stehen.“ Der Mann arbeitet in einem großen Unternehmen und will eine Führungsposition übernehmen. Er wurde von seinem Chef geschickt, um herauszufinden: Traut er sich das zu? Schafft er das?[...]

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

 

https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/

 



© Boenig Beratung
Inhaberin & Geschäftsführerin: Jutta Boenig
Hofstatt 4
D-88662 Überlingen am Bodensee
fon: ++49 (0) 75 51 - 30 84 84
fax: ++49 (0) 75 51 - 30 84 85
E-Mail: boenig@boenig-beratung.de